Kostenloser Fördermittel Check: Unterstützung für Ihr Projekt

Über 1000 unterschiedliche Förderprogramme richten sich an Unternehmen aus allen Branchen. Mit unserem kostenlosen Fördermittelcheck finden Sie die passenden staatlichen Fördermittel für Ihr Vorhaben!

Unser Team aus akkreditierte Berater, beraten unsere Kunden bereits seit 2019 in vielen Punkten und Angelegenheiten. Unser Fokus ist es Unternehmern auf persönlicher Augenhöhe zu begegnen und die notwendige Transparenz, im Bereich Fördermittel, zu schaffen. Dadurch können sich unsere Kunden wieder auf das wesentliche konzentrieren, nämlich auf die Führung ihres Unternehmen.

Jetzt Fördermittel individuell prüfen lassen!

*Mit dem Klick auf „Senden“ bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden zu haben. 

FAQ

Fragen & Antworten Zur Förderung

In einigen Bundesländern gibt es bestimmte Programme, die auch bewilligt werden können, wenn die Geschäftsbanken keine positive Stellungnahme abgeben. Die meisten Kreditprogramme werden jedoch nur mit positiver Stellungnahme der Hausbank bewilligt.

In der Praxis ist eine Förderung fast immer ausgeschlossen, wenn der Antragsteller einen negativen Schufa-Eintrag hat. In besonderen Ausnahmefällen können jedoch auch trotz dieses Eintrags noch Möglichkeiten bestehen.

Niemand kann die Bewilligung von Fördermitteln garantieren, da nur der Fördermittelgeber darüber entscheiden kann und da er an die Bedingungen gemäß Richtlinie gebunden ist. Er muss entscheiden, ob diese Bedingungen erfüllt sind und ob genügend Mittel zur Förderung zur Verfügung stehen.

Bei Mitteln aus den Fördertöpfen des Bundes und der Länder kann die Auszahlung häufig innerhalb weniger Wochen nach Antragstellung erfolgen – Voraussetzung ist natürlich, dass alle notwendigen Unterlagen vorliegen. Bei den Fördermitteln der EU ist auch ein erheblich längerer Zeitraum möglich.

Betriebliche Investitionen können durch öffentliche Fördermittel finanziert werden. Normalerweise müssen dabei auch in angemessenem Umfang Eigenmittel mit eingesetzt werden.

Öffentliche Fördermittel werden von der EU, vom Bund oder von den einzelnen Bundesländern gewährt. Hier gibt es jeweils unterschiedliche Institutionen wie zum Beispiel die Ministerien, die Agentur für Arbeit oder besondere Gesellschaften, die für die Bewilligung zuständig sind. Die zuständige Stelle hängt von dem jeweiligen Förderprogramm ab, aus dem Mittel beantragt werden sollen.